Die Galerie des Märkischen Künstlerhofes bietet mit der Sammlung der Malerei, Grafik und Skulpturen ein umfassendes Repertoire an Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Ergänzend dazu finden wechselnde Ausstellungen aller Genres, Konzerte, Workshops und Symposien statt.
Ganz besonders beliebt sind die kulinarischen Überraschungen aus Topf, Pfanne und "Brennofen". Mit einer phantasievollen Auswahl hauseigener Rezepturen und den saisonalen Spezialitäten der Region zaubert die "Gastronautin", wie hier die kochende Künstlerin genannt wird, schon 28 Jahre jeden 1. Sonntag im Monat, eine Vielzahl der Feinschmeckerei.
Diese Themenbuffet können nur mit
Voranmeldung gebucht werden und kosten 24,50 € / Person.

Die Galerie ist Freitag und Samstag von 14 - 20 Uhr geöffnet, am Sonntag von 14 - 18 Uhr.