brieselang.info Bredow - Brieselang - Zeestow
© 2020 M. Carl (mcarl.de)
gehört zur Nauener Tafel e.V., Dammstr. 13, 14641 Nauen Sitz der Tafel Brieselang in Karl-Marx-Str. 148, 14656 Brieselang Im August 2020 wurde bekannt, dass die Brieselanger Tafel aus Kostengründen schließen muss. Seitdem wird die seit Jahren einzige ehrenamtliche Kathrin Ernst von vielen „Rettern der Tafel“ unterstützt um dieses zu verhindern. Kosten müssen gedeckt werden, aber auch das Tafelhaus nebst Umfeld muss attraktiver werden. Es gibt zur Zeit ca. 12 – 15 Haushalte, die die Lebensmittelausgabe nutzen. Die Dunkelziffer ist höher. Viele Menschen haben Scheu, die Tafel zu nutzen oder sind nicht agil genug. Ein Fahrdienst am Dienstag kann helfen und die Lebensmittel direkt nach Hause bringen. Ein Anruf genügt. Die Scham können wir leider nicht nehmen, jedoch muss sich niemand genieren, die Leistungen der Tafel in Anspruch zu nehmen. Ob verschuldet oder unverschuldet, jeder kann in eine ausweglose Situation kommen, das sollte jedem, wirklich JEDEM klar sein! Die Kleiderkammer wird kaum genutzt, es ist wenig bekannt, dass diese für Jedermann zugänglich ist und auch durch den dortigen Einkauf zusätzliche Einnahmen entstehen und die Kosten dadurch getragen werden können. Durch die neuen ehrenamtlichen Helfer, den „Rettern der Tafel“ ist es möglich zwei zusätzliche Tage die Kleiderkammer zu öffnen, auch interessant für Berufstätige. Der Fahrdienst am Dienstag wurde eingeführt. Der Bauhof Brieselang hat bereits Garten- und Malerarbeiten erledigt. Den Feinschliff im Garten erledigten fleißige ehrenamtliche Bienchen. Rewe Henke Brieselang hat einen neuen Kühlschrank und Regale gesponsert. Vielen, vielen Dank! Es ist schon viel passiert, gibt aber auch noch viel zu tun… Ansprechpartnerin für Tafel Brieselang: (Fahrdienst/ Sonstiges) Kathrin Ernst – Tel.Nr. 033232 230185 Tel.Nr. 01520 - 4378238 Ansprechpartnerin für Interesse an Ehrenamt: (bitte nur per Mail) Anke Dubert –– ankedubert@t-online.de
brieselang.info Bredow - Brieselang - Zeestow
© 2020 M. Carl (mcarl.de)
gehört zur Nauener Tafel e.V., Dammstr. 13, 14641 Nauen Sitz der Tafel Brieselang Karl-Marx-Str. 148, 14656 Brieselang Im August 2020 wurde bekannt, dass die Brieselanger Tafel aus Kostengründen schließen muss. Seitdem wird die seit Jahren einzige ehrenamtliche Kathrin Ernst von vielen „Rettern der Tafel“ unterstützt um dieses zu verhindern. Kosten müssen gedeckt werden, aber auch das Tafelhaus nebst Umfeld muss attraktiver werden. Es gibt zur Zeit ca. 12 – 15 Haushalte, die die Lebensmittelausgabe nutzen. Die Dunkelziffer ist höher. Viele Menschen haben Scheu, die Tafel zu nutzen oder sind nicht agil genug. Ein Fahrdienst am Dienstag kann helfen und die Lebensmittel direkt nach Hause bringen. Ein Anruf genügt. Die Scham können wir leider nicht nehmen, jedoch muss sich niemand genieren, die Leistungen der Tafel in Anspruch zu nehmen. Ob verschuldet oder unverschuldet, jeder kann in eine ausweglose Situation kommen, das sollte jedem, wirklich JEDEM klar sein! Die Kleiderkammer wird kaum genutzt, es ist wenig bekannt, dass diese für Jedermann zugänglich ist und auch durch den dortigen Einkauf zusätzliche Einnahmen entstehen und die Kosten dadurch getragen werden können. Durch die neuen ehrenamtlichen Helfer, den „Rettern der Tafel“ ist es möglich zwei zusätzliche Tage die Kleiderkammer zu öffnen, auch interessant für Berufstätige. Der Fahrdienst am Dienstag wurde eingeführt. Der Bauhof Brieselang hat bereits Garten- und Malerarbeiten erledigt. Den Feinschliff im Garten erledigten fleißige ehrenamtliche Bienchen. Rewe Henke Brieselang hat einen neuen Kühlschrank und Regale gesponsert. Vielen, vielen Dank! Es ist schon viel passiert, gibt aber auch noch viel zu tun… Ansprechpartnerin für Tafel Brieselang: (Fahrdienst/ Sonstiges) Kathrin Ernst – Tel.Nr. 033232 230185 Tel.Nr. 01520 - 4378238 Ansprechpartnerin für Interesse an Ehrenamt: (bitte nur per Mail) Anke Dubert –– ankedubert@t-online.de